Ein kleiner Mutmacher für euch

Wir erleben zur Zeit einen ganz anderen Frühling. Corona läßt nicht zu, dass wir das Frühlingserwachen unbeschwert genießen können. In den kommenden Wochen werden wir uns weiterhin in allen Bereichen einschränken müssen und auf soziale Kontakte verzichten. Da möchten wir euch auf diesem Wege einen kleinen Mutmacher schicken: Den deutschen Text von einem unserer Lieblingslieder „You rase me up“. Wir hoffen es bald wieder live für euch singen zu können. 

Wenn ich ganz unten bin und meine Seele so müde,
wenn Sorgen kommen und mein Herz schwer ist,
dann bin ich ganz ruhig und warte hier in der Stille,
bis du kommst und eine Weile bei mir sitzt.

Refr.: Du ermutigst mich so unglaublich, dass ich Berge versetzen kann.
Du ermutigst mich so unglaublich, dass ich über stürmische Wasser gehen kann.
Ich bin erst dann richtig stark, wenn ich an deiner Schulter liege.
Du holst das Beste aus mir heraus. Dank dir, wachse ich über mich hinaus.

Es gibt kein Leben ohne Lebenshunger,
jedes rastlose Herz schlägt so unvollkommen.
Aber wenn du kommst und ich ganz vom Wunder erfüllt bin,
denke ich manchmal einen Blick in die Ewigkeit getan zu haben.

Corona hat auch auf uns Auswirkung

Wegen der aktuellen Infizierungsgefahr entfallen unsere Proben erst einmal bis Ostern, 12.4.2020! Dadurch wird leider auch unser Auftritt in der Ostersonntagsmesse in St. Maria Frieden entfallen.
Wir wünschen euch in dieser verrückten Zeit:

Alles Gute und BLEIBT GESUND!